Aber doch nicht bei uns: Eibelstadt 1984 III

Aus: Weißbach (Hg.), 117 Tage, Die Betriebsbesetzung der Maschinenfabrik Gebrüder Hoffmann, VSA 1985 über eine Fabrikbesetzung in Eibelstadt

Aber doch nicht bei uns: Eibelstadt 1984 II

Aus: Weißbach (Hg.), 117 Tage, Die Betriebsbesetzung der Maschinenfabrik Gebrüder Hoffmann, VSA 1985 über eine Fabrikbesetzung in Eibelstadt

Aber doch nicht bei uns: Eibelstadt 1984

Aus: Weißbach (Hg.), 117 Tage, Die Betriebsbesetzung der Maschinenfabrik Gebrüder Hoffmann, VSA 1985 über eine Fabrikbesetzung in Eibelstadt

Broschüre Betriebe

So hallo, von unsrer allseits beliebten #Ohnechef-Broschüre haben wir noch eine Nachlieferung mit einen Haufen Exemplaren. Sie sind für Arbeitnehmer in Krisenbetrieben gedacht. Wer noch welche haben will, auch zum Weiterverteilen, schreibt uns unter betriebe2020@gmx.de.

Inspirational Quotes #11

In Britannien, Frankreich und den USA, wie in vielen anderen kapitalistischen Ländern, reagierten viele Arbeiter auf Betriebsschliessungen mit Fabrikbesetzungen, und manchmal folgte dem die Umwandlung des Betriebs in eine Kooperative. … In den USA gab es eine ganze Anzahl von Betrieben, die vor der Schließung gerettet wurden durch den Einsatz der Arbeiterschaft, und oft durch […]

Inspirational Quotes #10

Genossenschaften stabilisieren aber nicht nur die Lebenslagen ihrer Mitglieder, sondern haben sich selbst immer wieder als krisenfest erwiesen. Dies haben sie in der anhaltenden Finanz- und Wirtschaftskrise, die bei vielen anderen Unternehmen negative Spuren hinterlassen hat, eindrucksvoll bewiesen. Allerdings ist das genossenschaftliche Geschäftsmodell auch in weniger krisenhaften Zeiten bemerkenswert stabil. Die eingetragene Genossenschaft ist traditionell […]

Inspirational Quotes #9

Produktivgenossenschaften sind stabil, vieles spricht dafür, dass sie sogar stabiler sind als andere Firmen. Insbesondere triff t dies auf die ersten Jahre nach der Gründung zu die für jedes Unternehmen mit besonders erhöhtem Risiko verbunden sind. Das überrascht angesichts der Tatsache, dass die Gründungszahlen von Produktivgenossenschaften in Rezessionen zunehmen, statt wie bei anderen Firmen abzunehmen. […]

Inspirational Quotes #8

ZEIT: Sie wollen also keine Verstaatlichung, sondern eine Kollektivierung von Unternehmen wie BMW? Kühnert: Auf demokratischem Wege, ja. Mir ist weniger wichtig, ob am Ende auf dem Klingelschild von BMW „staatlicher Automobilbetrieb“ steht oder „genossenschaftlicher Automobilbetrieb“, oder ob das Kollektiv entscheidet, BMW braucht s in dieser Form nicht mehr. Die Verteilung der Profite muss demokratisch […]

Inspirational Quotes #7

Stellen wir uns endlich, zur Abwechslung, einen Verein freier Menschen vor, die mit gemeinschaftlichen Produktionsmitteln arbeiten und ihre vielen individuellen Arbeitskräfte selbstbewußt als eine gesellschaftliche Arbeitskraft verausgaben… Das Gesamtprodukt des Vereins ist ein gesellschaftliches Produkt. Ein Teil dieses Produkts dient wieder als Produktionsmittel. Er bleibt gesellschaftlich. Aber ein anderer Teil wird als Lebensmittel von den […]

Inspirational Quotes #6

„Deshalb müssen Gewerkschaften und Arbeiter sich weigern, auch nur das geringste Zugeständnis an den „Teamgeist“ zu machen, den die Arbeitgeber verbreiten. Die Arbeiter müssen sich systematisch weigern, auch nur die geringste Verantwortung für die Leitung kapitalistischer Unternehmen und die kapitalisti- sche Wirtschaft zu übernehmen. Kontrolle, um sie herauszufordern, ja; Beteiligung an oder Teilhabe an der […]